Netiquette

Netiquette

Herzlich willkommen auf unserem Blog!

Um hier fair und respektvoll miteinander ins Gespräch zu kommen, beachtet bitte die folgenden Regeln, bevor Ihr einen Kommentar verfasst:

Wir freuen uns über konstruktive, sachliche Kommentare, die zur Diskussion beitragen und einen höflichen Umgangston pflegen.

Kommentare, deren Inhalt rechtswidrig, pornografisch, diskriminierend, rassistisch, sexistisch oder anderweitig beleidigend ist, werden hingegen nicht akzeptiert. Auch Kommentare, die ruf- oder geschäftsschädigend sind, Werbung enthalten oder zu einer Straftat auffordern, finden hier keinen Platz. Wir behalten uns deshalb vor, Kommentare vor der Veröffentlichung freizuschalten bzw. zu löschen, wenn sie unserer Netiquette nicht entsprechen.

Bitte denkt auch daran, bei Zitaten, Bildern und Videos auf die Urheber*innen zu verweisen.

Geschlechtergerechte Sprache

Wir bemühen uns in unseren Blogbeiträgen um eine geschlechtergerechte Sprache.

In den von uns verfassten Texten verwenden wir deshalb je nach Kontext und Lesbarkeit entweder die Paarform (z.B. „Bürgerinnen und Bürger“) oder die Sternchen-Variante (z.B. „Bürger*innen“).

Unsere Gastautor*innen entscheiden selbst, wie sie in ihren Beiträgen gendern.

 

Vielen Dank! Wir freuen uns auf den Austausch.